Rollenspiel Topliste hier abstimmen RPG-Forenwelt

[Gestein] Acror


[Gestein] Acror

Beitragvon Schreiberling » Mittwoch 12. August 2015, 10:15

Name:
- Acror

Art:
- Mineral

Aussehen:
- Matt und schwarz, mit sehr feinen Löchern versehen. Von Natur aus rau und uneben.

Härte:
- Hartes Gestein, allerdings zerspringt es leicht.

Verbreitungsgebiet:
- Bisher ausschließlich im Schwarzbruch gefunden.

Verwendung:
- Es kann gut magische Energie speichern und wird daher gerne in Schmuck oder Gebrauchsgegenständen für Magier verarbeitet. Außerdem kann es mit einem Zauber versehen und anschließend pulverisiert werden: es ergibt sich ein magisches Pulver. Die Magie in dem Pulver ist zwar nicht mehr sehr stark konzentriert, aber man kann damit gut Kleinigkeiten bewirken (beruhigen, Schmerz lindern etc.). Auf der anderen Seite lässt es sich auch leicht mit Magie bearbeiten. Magisch zusammengepresstes Acror ist hart wie Diamant. Aber auch ein fähiger Schmied vermag das Gestein stark zu härten, da es ähnlich wie Eisen bearbeitbar ist, sofern man vorsichtig zur Tat schreitet.

Wirkung:
- Von Natur aus hat Acror keine Wirkung. Allerdings speichert es sehr gut magische Energie, auch ohne, dass man es beabsichtigt. In der Natur vorkommendes Acror kann daher eine Aura ausstrahlen oder seltsame Dinge bewirken. Es gibt Berichte von auf dem Stein wachsenden Blumen und plötzlicher Hitze. Benutzt man Magie, kann man vieles mit dem Gestein anstellen. Vor allem eignet es sich als Energiespeicher und Heilmittel in Pulverform. Durch die Kombination aus viel Magie und dem Pulver wäre es auch denkbar, Explosionen hervorzurufen. In diesem Gebiet forschen die Magier jedoch noch.

Essbar:
- Man kann es in Pulverform zu sich nehmen. Schmeckt modrig, alt und übertönt den Geschmack jedes guten Essens/Getränks.
Schreiberling
Spielleiter
 
Beiträge: 548
Registriert: 01. Mai 2013

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Kategorie: Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast