Rollenspiel Topliste hier abstimmen RPG-Forenwelt

Der Schwarzbruch


Der Schwarzbruch

Beitragvon Schreiberling » Mittwoch 12. August 2015, 10:12

Schwarzbruch - so wird das Hügelland in der Nähe von Port Geneve genannt. Ihren Namen erhielt diese Gegend, da die Bergarbeiter hier verhältnismäßig viel von einem schwarzen Gestein fanden. Es war weder Kohle noch Onyx und stellte die Bewohner der Gegend einige Zeit lang vor Rätsel. Nach vielen Experimenten stellte sich heraus, dass sich dieses Gestein hervorragend magisch aufladen lies. Die Magier der Umgebung beschlossen, es Acror zu nennen.
Doch nicht nur der schwarze Stein macht dieses Hügelland mit einigen wenigen Bergen besonders. Seltene Pflanzen wachsen dort, die lange noch nicht alle erforscht wurden. Dies hat auch einen Grund: Wölfe. Eine ungewöhnliche aggressive und, sagen wir, 'überwölfisch' schnelle Wolfsart treibt dort ihr Unwesen. Man möchte fast meinen, sie seien die Elfen oder Dämonen unter den Wölfen.
Schreiberling
Spielleiter
 
Beiträge: 548
Registriert: 01. Mai 2013

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Kategorie: Geografie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast