Rollenspiel Topliste hier abstimmen RPG-Forenwelt

Audivi Lupus


Audivi Lupus

Beitragvon Horatio » Montag 7. November 2016, 22:46

Name:
-„Audivi Lupus“ (Umgangssprachlich: „gehörnter Wolf“ oder „Hornwolf“)

Gattung:
-Säugetier

Aussehen:
-Skizzen aus einem Notizbuch:
(Jungtier; geschätztes Alter 1-2 Jahre)
Bild
(ausgewachsenes Tier)
Bild
(c) copyright by me.
Ein meist quadratisch gebautes Tier, das einen breiten Brustkorb besitzt. Grob könnte man es mit einem Wolf vergleichen, jedoch ist es viel größer, langbeiniger und hat einen kräftigeren Torso. Sein Kopf weist ein kantiges Profil auf mit verhältnismäßig großen Augen und seine Ohren sitzen eher seitlich am Kopf, da zwischen ihnen Hörner wachsen, die an die eines Stieres erinnern.
Die Hörner werden länger und fester, je älter das Tier wird. Anhand deren Form kann man die Gattungen unterscheiden, von denen bisher drei bekannt sind: Die „Iustus“ haben lange gerade nach oben oder vorne wachsende Hörner, die „Curva“ haben geschwungene Hörner, die an die eines Widders erinnern und die „Bent“ haben nach vorne gebogene Hörner, die an die eines Longhornbullen erinnern.

Größe:
- ausgewachsene männliche Exemplare: bis zu 200cm Schulterhöhe
- ausgewachsene weibliche Exemplare: bis 180cm Schulterhöhe

Gewicht:
-120-200 kg, Weibchen sind meist leichter als Männchen

Ernährung:
- Karnivor/Fleischfresser; am besten am Gebiss zu erkennen, das auf das Reißen und Knochenbrechen ausgelegt sind.

Lebensraum und Lebensweise:
- Hornwölfe leben meist im Wald oder in Gebirgen (je nach Art)und bevorzugen kühlere Temperaturen, da ihr dichtes Fell sie vor allem vor der Kälte schützt und dieses im Sommer auch kaum ausdünnt.
Sie leben in Kleingruppen von vier bis acht Tieren, wobei es meist mehr Weibchen als Männchen gibt.
Weibchen bekommen meist nur 1-2 Welpen, die die Gruppe im Alter von 2 Jahren spätestens verlassen.
Die Struktur und Dynamik ist ähnlich derer in einem Wolfrudel, wobei ganz klar nur ein Männchen das Sagen hat und alle anderen teilweise auf brutalste Art und Weise unterdrückt.
Da sie sehr ausdauernd sind, und eher auf Langstreckenläufe ausgelegt, jagen sie eher langsames Wild, das gleichzeitig auch meist größer ist und verfolgen dieses auch über mehrere Kilometer hinweg.
Sie bleiben nie lange an einem Ort, sondern ziehen meist dorthin, wo es mehr Beute zu reißen gibt.

Verhalten gegenüber Artgenossen:
- Der Anführer versprüht pure Dominanz, so haben die restlichen Rudelmitglieder dem Folge zu leisten, was der Anführer durchsetzt, sonst drohen körperliche Auseinandersetzungen.
Untereinander geht es aber meist friedlich her und nur bei Anmaßungen reagiert jemand mit körperlicher Gewalt.

Verhalten gegenüber Artfremden:
- Alles was als potentielles Futter deinen könnte, wird getötet- sofern das Rudel hungrig ist-, ansonsten gehen sie Auseinandersetzungen mit anderen Tieren/Wesen aus dem Weg und leben für sich.

Lebenserwartung:
- 20-30 Jahre

Besondere Fähigkeiten:
- durch ihre Artenverwandschaft können sich Hornwölfe und gemeine Wölfe teilweise miteinander verständigen. Sie haben jedoch einen weniger guten Geruchssinn als Wölfe, dafür aber einen außergewöhnlich guten Hörsinn.
Horatio
Mischblut
 
Beiträge: 92
Registriert: 22. Mai 2016
Unterart: 50% Gestaltwandler
Geschlecht: männlich
Alter: 30
Gesinnung: böse
Fraktion: Rebellen
Tätigkeit: Rebell
Ort: http://www.exile-rpg.info/viewtopic.php ... 251#p27208
Laune: tiefenentspannt
Geruch: ein wenig schwitzig
Charakterbogen: http://www.exile-rpg.info/viewtopic.php ... 529#p24529

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Kategorie: Tiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast