Rollenspiel Topliste hier abstimmen RPG-Forenwelt

Drukkie


Drukkie

Beitragvon Atevora » Mittwoch 19. November 2014, 21:05

Name:
Drukkie

Gattung:
Tetrapoda. Magiewesen

Aussehen:
Ein Drukkie ist ein annähernd katzengroßes Wesen, mit graublauem oder graugrünlichem Fell mit einem Streifenmuster im Beckenbereich und Leopardenartigen Flecken an den Flanken. Es besitzt vier zatroser Hörnchen auf der hohen kindlichen Stirn, zwei große fellige Ohren und große ausdrucksvolle, schwarze Augen. Die Hände und Beine erinnern entfernt an die eines Primaten, die Finger sind unbefellt und von rosa Farbe.
http://runenwinter.deviantart.com/art/D ... a_recent=1

Größe:
Von Nasenspitze bis Schwanzende etwa 70 cm.

Gewicht:
etwa 2,5 kg

Ernährung:
Allesfresser. Es bevorzugt jedoch Insekten, Nüsse, Früchte, zarte Blatttriebe und Wurzeln.

Lebensraum und Lebensweise:
Über die Drukkies ist wenig bekannt. Sicher bei dem Drukkie ist, dass es sich um ein magisches Wesen handelt, denn es kann plötzlich verschwinden und an anderer Stelle wieder auftauchen. Auf welche Weise es das bewerkstelligt ist nicht ganz geklärt. Es besteht die Möglichkeit, dass es in der Lage ist seine Form aufzulösen, oder die Existenzebene zu wechseln. Offen bleibt, ob es sich beim Drukkie bloß um ein Tier mit magischen Fähigkeiten handelt, oder es nicht eher zu den tierhaften niederen Dämonen gezählt werden sollte. Derzeit existiert die Verwegene Theorie, dass es sich beim Drukkie um letzteres, und zwar um eine Art Schutzgeist handelt. Bisher ist nur ein Exemplar erschienen, welches eine affenähnliche Schläue und Einfühlsamkeit an den Tag legt und sich seiner Bezugsperson gegenüber sehr treu anhänglich sowie verspielt zeigt. Es lässt sich gerne streicheln und klammert sich ähnlich einem Affenjunge fest um sich herumtragen zu lassen.
Das Drukkie ist sehr kletterfreudig, zeigt Neugier und Anzeichen höherer Intelligenz.

Verhalten gegenüber Artgenossen:
Unbekannt

Verhalten gegenüber Artfremden:
Unterschiedlich. Menschen gegenüber tritt es zu Beginn nicht in Erscheinung und entzieht sich ihrem Blick, weshalb die Existenz eines Drukkies lange Zeit als eine Kinderpanthasie abgetan wurde, wenn doch (und dies ist vorwiegend bei Kindern der Fall) dann zeigt es Vorsicht und Zurückhaltung die es langsam ablegt.
Es scheint generell einen guten Instinkt für mögliche Gefahrenquellen und die Ambitionen und Absichten eines Gegenübers zu besitzen. Wird etwas als Gefahr eingestuft, zieht es sich wie ein schreckhaftes Tier rasch zurück und sucht Zuflucht, häufig bei seinen Bezugspersonen. Es neigt hier auch zu zeternden, oder fauchenden Lauten mit dem es sein Unbehagen und seinen Unmut ausdrückt. In die Ecke gedrängt oder zu sehr gereizt, vermag es durchaus zuzubeißen. Der Biss führt zu einem Taubheitsgefühl und einer Rötung an der Bissstelle und beim Gebissenen in Folge zu Erschöpfungszuständen und Benommenheit. Die ersten Symptome treten bereits einige Augenblicke nach dem Biss auf und können bis zu knapp einer halben Stunde andauern. Gegenüber als ungefährlich eingestuften Objekten zeigt es Interesse und kindliche Neugier. Das Drukkie zeigt sich gegenüber den Vertrauenspersonen verspielt und verschmust, seine fröhlichen Laute werden als Stimmungsaufhellend, und seine Surr und Schnurrlaute, welche es verlauten lässt wenn es gestreichelt wird oder sich an einen schmiegt, werden als beruhigend oder trostspendend wahrgenommen.

Lebenserwartung:
Unbekannt

Besondere Fähigkeiten:
Exzellenter Kletterer, sprungkräftig, kann verschwinden und plötzlich aus dem Nichts wieder auftauchen. Das Drukkie ist zudem in der Lage in einem sehr geringen Maß ein schwaches Nervengift zu produzieren. Nicht bei jedem Biss wird dieses automatisch injiziert.
Atevora
Mischblut
 
Beiträge: 315
Registriert: 21. August 2013
Unterart: Magierin
Geschlecht: weiblich
Alter: 23
Tätigkeit: Adeliges Burgfräulein Geschäftsfrau u. Wohltäterin
Ort: http://www.exile-rpg.info/viewtopic.php?f=325&t=1462
Laune: variabel
Geruch: Rosenblüten und Seife
Sonstiges: Titel: Gräfin/Comtesse
Nachname: d'Ondée
Charakterbogen: http://www.exile-rpg.info/viewforum.php?f=276
Tagebuch: http://www.exile-rpg.info/viewtopic.php?f=276&t=1929

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Kategorie: Tiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast