Rollenspiel Topliste hier abstimmen RPG-Forenwelt

Quanasar

Charakterbogen bitte hier posten!

Quanasar

Beitragvon Quanasar » Montag 16. Januar 2017, 16:00

Persönliche Daten

Vollständiger Name:
-Quanasar

Rasse:
-Wandler

Unterart:
- Riesenwaran

Geschlecht:
- männlich

Alter und ggf. Geburtsdatum, ggf. Geburtsort:
-geboren am 18.08. in Elysia, 22 Jahre alt,

Herkunft:
-er ist auf einer kleinen Insel in der Nähe der Küste Elysia's geboren

Gesinnung:
- neutral

Familienstand:
- ledig

Fraktionszugehörigkeit:
- Die Stadt Elysia

Beruf oder Tätigkeit:
-Mitglied der Marine, Tiefseeaufklärugseinheit (Taucher)

Familienangehörige:
-Mutter: Die Sonne
-Vater: Das Meer
(Warane verlassen nach der Eiablage ihre Brut, daher kennt er seine Eltern nicht und hat immer die Sonne und das Meer als seine Familie angesehen)

Aussehen

Größe:
-2,14 Meter

Statur:
-Er ist breit gebaut, muskelbepackt, wie kein Zweiter in der Marine

Haut:
-braungebrannt und wettergegerbt von der Arbeit unter der Sonne und im Meer

Haare:
-keine

Augenfarbe:
-golden

Kleidung:
-Er tragt eigentlich immer, wenn er in menschlicher Gestalt unterwegs ist, eine Marineuniform. Als Waran trägt er natürlich keine Klamotten, bis auf ein kleines magisches Ortungsgerät, das er an der linken vorderpfote trägt.

Besondere äußerliche Merkmale:
-Seine Erscheinung an sich ist schon sehr auffälig, unter den Marineangehörigen ragt er hervor, wie ein Riese unter
Zwergen. Dass er keine Haare hat, rundet sein auffäliges Äußeres nur ab.

Ausrüstung:
-Komplettes Marineausrüstungsset
-1 Taschenmesser

Wertgegenstände:
-Mit dem Wertesystem der Menschen tut er sich immernoch etwas schwer (nicht weil er nicht Rechnen kann, das kann er nämlich recht gut, sondern weil er den Sinn nicht erkennt), daher ist sein gesammtes Geld beim Buchhalter der Marine gelagert. Sollte er etwas benötigen, lässt er es entweder anschreiben oder geht das nötige Kleingeld einfach holen.


Charakter

Charaktereigenschaften und -merkmale:
-Quanasar ist ein recht schweigsamer Geselle, der eigentlich nur den Mund aufmacht, wenn es wirklich nötig ist. Manche halten ihn in seiner schweigsamen Art für einen Dummkopf, dass ist er jedoch ganz und gar nicht, er ist sehr inteligent und neugierig. Sollte ein Freund oder auch ein völlig Unbekannter Hilfe brauchen, ist er immer da. Seine Mitmenschen behandelt er stets liebevoll und freundlich, auch wenn es das völlige Gegenteil davon ist, wie man ihn auf den ersten Blick einschätzen würde.

Stärken:
-körperliche Stärke
-Wissen (ob es nun nützlich ist oder auch nicht)
-Nahkampf (Kampfsport)
-Instinkte
-kann lesen, rechnen und schreiben (durch die Grundausbildung der Marine)

Schwächen:
-versteht manche Handlungsweisen der Menschen ganz und gar nicht
-Bibliotheken und Bücher allgemein (von jeder Mission mit Landgang hat er mindestens ein Buch bei sich Zuhause stehen)
-Höhenangst
-Gefangensein
-Weibchen/Frauen

Vorlieben:
-Gute Bücher
-Essen (in rauen Mengen, in allen Geschmacksrichtungen)
-schwimmen/tauchen
-Natur
-Problemstellungen lösen

Abneigungen:
-große Menschenmengen
-gemeine Menschen
-die Rebellen
-Menschen, die ihre Umwelt nachlässig behandeln
-Unordnung

Fähigkeiten:
-Quanasar ist mit einer riesigen Menge an Mana geboren worden, von der er jedoch keine Ahnung hat. Diese Magie äußert sich durch eine Verstärkung seiner natürlichen Fähigkeiten:
-Dicke Haut: Die meisten Wurf oder Schusswaffen zeigen bei ihm keine Wirkung. Auch für Schwerter, Dolche usw., die nicht mit brachialer Gewalt geführt sind, ist seine Haut undurchdinglich
-Wärme: Seine Körpertemperatur sinkt oder steig nicht, auch bei Kälte oder Hitze nicht.
-Luft anhalten: Bis zu 1 Stunde kann er die Luft anhalten
-Sinne: Seine Sinne werden durch Magie verstärkt
-Stärke: Bei einem Kräftemessen gewöhnlicher Männer und ihm wird er immer als Sieger hervorgehen
- Alles kommt mit einem Makel: Manche Menschen essen für zwei, er isst für zehn. Sollte mal nicht genug Nahrung vorhanden sein, wird seine Magie schwächer, bis wieder genug vorhanden ist.

Auffälligkeiten:
-keine

Kampfstil:
-Im Kampf benutzt er in Menschengestalt seine Fäuste und Beine. Während seiner Marineausbildung lernte er einige Kampfsporttechniken, die er im Kampf zu Anwendung bringt. Als Waran kämpft er natürlich mit Klauen und spitzen Zähnen (und Gift). Viele wissen es nicht, jedoch verfügen Warane über ein recht starkes, schmerzendes Gift, dass sie durch einen Biss injezieren.

Ängste:
-Neben seiner irrationalen Höhenangst hegt er vorm Gefangen-sein große Furcht.

Ziele:
-Er möchte in der Karriereleiter der Marine steigen. Neben seinem Wissensdurst sucht er vermutlich, dass was alle wollen: Etwas Glück, vielleicht eine Familie und ein warmes Heim.

Meinung über die Wesen:
-Da er selbst ein Wesen ist, beurteilt er niemanden nach Äußerlichkeiten oder Andersheiten. Ihm kommt es allein auf den Charakter an.

Meinung über die Menschen:
-Er findet Menschen interessant. So viele Facetten zu ergründen, auch wenn sich manche Verhaltensweisen der Menschen ihm absolut nicht erschlie0en mögen.

Vergangenheit:
Quanasar wurde auf einer kleinen Insel vor der Küste Elysia's geboren. Eine Zeit lang (er weiß nicht wie lange, die Zeit in Tage Jahre und so weiter einzuteilen lernte er erst später) war er mit seinem Leben als Waran ganz zufrieden. Dann jedoch wurde ihm das Leben auf seiner kleinen Insel zu langweilig, tagtäglich das Gleiche zu tun. Eines Tages fuhr ein großer hölzerner Fisch vorbei (ja, ein Schiff, wie er später lernen sollte), das machte ihn schon neugierig. Kurzerhand schwamm er dem Schiff nach, zuerst in einiger Entfernung, dann immer näher, bis er sich schließlich an Bord dieses Schiffes wagte. Es war eine ganz schon große Überraschung als er merkte, dass sich andere Wesen an Bord befanden. Das war seine erste Begegnung mit Menschen. Die Crew des Schiffes verhielt sich ihm gegenüber aber nicht unfreundlich und da sie sowieso zur Zeit eine Einheit aus tierischen Schwimmern zur Erkundung des Meeresbodens und der See aufstellten, behielten sie den jungen Waran an Bord. In der folgenden Zeit lernte Quanasar vieles über und von die Menschen, nicht zuletzt die Sprache der Menschen zu verstehen. Auch stellte er sich als äußerst leicht zu erziehendes Tier heraus. Beinah zu leicht. Als er dann eines Tages dachte Wäre ich doch wie sie und sich daraufhin in einen jungen Mann verwandelte, just indem Moment, als sein 'Halter' durch die Kabinentür kam, änderte sich alles für ihn.

Die Mitglieder der Marine wissen zwar, das er kein richtiger Mensch ist, aber nach anfänglichen Annäherungsschwierigkeiten behandelt ihn die Marine fast wie einen Ihresgleichen (man könnte gut sein Anders-sein vergessen, sollte es einem nicht vor Augen geführt werden). Nach der Grundausbildung ist er nun auf dem Besten Wege ein vollwertiges Mitglied der Marine zu werden. Sogar ein kleines Zimmer innerhalb der Baracken hat er bekommen!

Musterpost:

Eine grelle Sirene riss ihn aus seinem Schlaf. Weckruf sickerte es träge durch seinen schlafumwolkten Verstand. Warte, Weckruf?schnell riess er die Augen auf. "Oh verdammt, ich komm' schon wieder zu sssspät!" Blitzschnell (und vermutlich auch etwas nachlässiger als zugelassen) zog er die Marineuniform an und stieß sich erstmal am Türrahmen den Kopf, durch den er rennen wollte. Brummen rieb er sich den Kopf und büxkte sich ein wenig, wobei er den Türrahmen einen bösen Blick zuwarf. Joggend gings weiter zum Morgenappell. Zum Glück schien er nicht der Einzige, der verschlafen hatte. Zahlreiche Nachzügler rennten ebenfalls, in mehr oder weniger Vorschriftsgemäß hergerichtetre Kleidung, in dieselbe Richtung wie er.
"Zu spät!", rief der für den Morgenappell zuständige Offizier, "Jetzt läuft ihr erstmal 10 Runden um den Platz! Und dann fangen wir an! Hopp hopp, los gehts!" Gehorsam rennte Quanasar im Bulk von Menschen um den Block, wobei noch einige on ihnen stöhnten. Warum nur?, fragte er sich im Stillen. Das Rennen hielt sie doch nur körperlich fit und ein klein wenig Bewegung schadete sicher niemandem. Wieder sowas, das er nicht verstand. Er beschloss nachher Emily, seine zuständige Wandlerbetreuerin danach zu fragen.

Out of Character

Darf der Charakter weitergegeben werden, falls du aufhörst?
ja
Zuletzt geändert von Quanasar am Mittwoch 18. Januar 2017, 16:22, insgesamt 1-mal geändert.
Quanasar
 
Beiträge: 2
Registriert: 14. Januar 2017


Re: Quanasar [uf]

Beitragvon Quanasar » Mittwoch 18. Januar 2017, 16:22

Soo fertig :) Habs versucht, alles kompakt zu halten :)
Quanasar
 
Beiträge: 2
Registriert: 14. Januar 2017


Re: Quanasar

Beitragvon ~Madun~ » Donnerstag 19. Januar 2017, 21:15

In Bearbeitung. Bitte habe Verständnis dafür, dass unser Team sich Zeit nimmt, um deine Bewerbung in Ruhe anzusehen und zu besprechen. Wir melden uns innerhalb ca. einer Woche bei dir mit einer privaten Nachricht.
~Madun~
Administrator
 
Beiträge: 620
Registriert: 08. September 2013
Geschlecht: männlich
Alter: 500
Gesinnung: chaotisch böse
Fraktion: Freie Dörfler
Tätigkeit: Fischer
Ort: http://www.exile-rpg.info/viewtopic.php ... 695#p28695
Laune: ruhig
Geruch: Leder, Metall und Pferd
Sonstiges: Kleidung: siehe Signatur, zusätzlich knielanger Wollmantel über der Rüstung, graue Stiefel
Charakterbogen: http://www.exile-rpg.info/viewtopic.php?f=295&t=528


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Bewerbungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast